top of page
shutterstock_1287428569.jpg
Was ist Tanztherapie?

Bei der Tanztherapie werden Bewegung und Tanz genutzt, um Prozesse anzuregen und eigene Thematiken zu bearbeiten. Der Körper wird Ausdrucksmittel für Emotionen und inneres Erleben. Selbstvertrauen kann aufgebaut, Entscheidungen können getroffen, Lebenskrisen bearbeitet, verdeckte Bedürfnisse erkannt oder Ängste und Träume in Bewegung gebracht werden. 

Diese Therapieform richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Elternteil mit Kind und ist geeignet bei einer Vielzahl von Thematiken, insbesondere zur

  • Stärkung von Resilienz & Selbstakzeptanz,

  • Wiederfindung von Lebensfreude & Aktivität,

  • Bewältigung von Lebenskrisen,

  • Förderung der Beziehungsfähigkeit,

  • Findung neuer Kraft & Energie,

  • Wahrung persönlicher Grenzen,

  • Förderung von Achtsamkeit und Gelassenheit,

  • Entdeckung von Sinn und Lebensweg.

 

Gerne unterstütze ich Sie oder Ihr Kind im persönlichen Prozess - sowohl in der Einzeltherapie als auch in der Gruppenarbeit

bottom of page